Weitere News zur Gleichstromtrasse

Aktion Trassenkreuze

Stromautobahn.de - Mo, 10/30/2017 - 12:02

Wir stellen vor: Die AKTION TRASSENKREUZE – Wir markieren die Gefahrenzonen!

Um die schlafende Bevölkerung und die schlafenden PolitikerInnen entlang der Trassenverläufe aufzuwecken und auf die Gefahren für Mensch, Tier und Natur hinzuweisen, können so die betroffenen Regionen mit diesem einfachen Zeichen markiert werden. Die Kreuze kann sich aber auch jeder Trassengegner vor die Tür stellen, man kann sie bei Demos verwenden usw.…
→ weiterlesen

Veranstaltungshinweis „Stromnetzausbau und Alternativen zur sicheren Stromversorgung in Bayern“

Stromautobahn.de - Do, 10/19/2017 - 15:55

Der Umbau des Energieversorgungsystems in Deutschland schreitet im Rahmen der Energiewende stetig weiter voran. Die letzten Kernkraftwerke in Bayern gehen 2022 vom Netz. Dabei wird die Frage der zukünftigen Stromversorgung in Bayern immer drängender und rückt in den Mittelpunkt des Interesses. Nach den Plänen der Bundes- und Landesregierung soll die Versorgung dabei auch über Stromnetze aus dem Norden erfolgen.

Diese Stromnetze mit Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung werden kontrovers diskutiert.…
→ weiterlesen

Wer Megatrassen bauen will, muss den Bedarf belegen

Stromautobahn.de - Mi, 10/11/2017 - 13:43

Viele Bürgerinnen und Bürger fragen sich: Warum sollten wir die unbedachte Zustimmung der Bundesregierung zu einem überdimensionierten Netzausbau klaglos hinnehmen, wenn die Rechte der Bevölkerung bei diesen Entscheidungen mit Füßen getreten wurden? Wenn der Bedarf nicht nachvollziehbar belegt wird, warum dürfen Finanzinvestoren zu Lasten der Stromkunden Gewinne machen? Warum darf die Gesundheit der Bewohner gefährdet werden, ohne dass Beweise für die Unbedenklichkeit von riesigen Gleichstrom- und Wechselstromtrassen in unmittelbarer Nähe der Wohnbebauung vorliegen?
→ weiterlesen

Bundesestagswahl 2017: Keine Stimme für Megatrassen-Befürworter

Stromautobahn.de - Mo, 09/11/2017 - 09:20

Am 24.09.2017 wird der neue Bundestag gewählt. Gerade wir waren in den letzten 3,5 Jahren sehr politisch unterwegs und haben die Parteien zu dieser Thematik kennengelernt. Wer hat uns unterstützt in unserem Anliegen einer Dezentralen Energiewende, bei Demos und in München und Berlin? Und wer hat uns und Verbündete wie den Bund Naturschutz ignoriert?
Unsere Empfehlung kann nur eindeutig lauten: Am 24.09.
→ weiterlesen

Bürgerinitiative Steinwald sagt "NEIN" zur Monstertrasse Aggregator – Weitere News zur Gleichstromtrasse abonnieren