Fernübertragungstrassen oder Speicherausbau?

Die Bürgerinitiative Stiftland sagt „Nein“ und ÖDP laden zusammen mit weiteren Unterstützern, unter anderem natürlich uns der Bürgerinitiative Steinwald sagt „Nein“, zu einem Vortrag mit Diskussion ein - Eintritt frei!

 

Donnerstag, 18. Februar , 20 Uhr

Restaurant Seenario

95643 Tirschenreuth, Platz am See 1-2

Referent: Dipl.-Ing. Wolf von Fabeck Geschäftsführer Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

 

Der Bau von Fernübertragungsleitungen wird von vielen Umweltfreunden und Atomgegnern als notwendiges Opfer angesehen, das den Umstieg auf die Erneuerbaren Energien ermöglichen soll. Tatsächlich aber wird die Bevölkerung getäuscht.

Mehr auf der homepage unserer Nachbarn. Dort gibt es auch einen Flyer zum runterladen und verbreiten.